Fit4Future – Lern- und Feriencamps im Burgenland

Sei dabei und unterstütze unsere Kinder!

Die Lern- und Feriencamps im Burgenland wurden auf Initiative von Landesrätin Daniela Winkler entwickelt und organisiert. Als Veranstalter fungiert die Gästehäuser Burgenland GmbH.

Das Team der Sommerschule unterstützen und mitarbeiten.

Das Angebot der Lern- und Feriencamps inklusive Sommerschule richtet sich an Kinder und Jugendliche vom letzten verpflichtenden Kindergartenjahr bis zur 8. Schulstufe. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche auf das bevorstehende Schuljahr vorzubereiten. Die Lernpakete und Lernunterlagen für die jeweiligen Leistungsstufen werden in Zusammenarbeit mit der PPH Burgenland erstellt.

Jeweils am Vormittag werden pädagogische Inhalte in Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Sachunterricht gelehrt.

Bewerbung als Pädagog:in oder Lehramtsstudierende:n bei den Lern- und Feriencamps 2022 inklusive Sommerschule

Welche Unterrichtsfächer wollen Sie unterrichten? *

Folgende Informationen sollen mindestens im Lebenslauf angegeben sein:

  • Welchen Beruf üben Sie aktuell aus?
  • An welcher Schule sind Sie gerade bzw. haben Sie bereits maturiert?
  • Was ist die höchste abgeschlossene Schulausbildung?
  • Bei einem Studium: An welcher PH/UNI waren Sie inskribiert? Wieviele Studiensemester sind absolviert? Welche Studienfächer wurden belegt?
  • Welche zusätzlichen Ausbildungen sind abgeschlossen?
  • An welcher Schule wurde maturiert bzw. was ist die höchste abgeschlossene Schulausbildung?
Welcher Beruf? Welche Ausbildung? Bei einem Studium: An welcher PH/UNI? Wieviele Studiensemester? Studienfächer, zusätzliche Ausbildungen, an welcher Schule maturiert/welche Schule abgeschlossen?
Choose File

Interessens- und Begabungsföderungs Workshops anbieten.

Die Nachmittage stehen im Zeichen von Bewegung, Kreativität, Spiel und Spaß. Die Bewegungseinheiten, die kreativen Übungen und sämtliche Workshops des Nachmittagsprogrammes werden von Mitarbeiter:innen von verschiedenen Sportdachverbänden, Fachverbänden, Trainer:innen von Vereinen und Organisationen, aber auch von Freizeitpädagog:innen, Praktikant:innen abgehalten. Zudem besteht für alle Pädagog:innen und Studierende die Möglichkeit ebenfalls am Nachmittagsprogramm gegen entsprechendes Entgelt in unseren Camps mitzuarbeiten.

Dem Land Burgenland ist es ein besonderes Anliegen, örtlichen Vereinen und Organisationen eine Plattform zu bieten, um den Kindern Inhalte des Vereins / der Organisation näher zu bringen und das Interesse der Kinder dafür zu wecken.

Ich möchte mit meinem Verein / meiner Organisation am Nachmittagsprogramm der Lern- und Feriencamps 2022 mitarbeiten.

Wo wollen Sie mitwirken? *
Wo haben Sie bereits mitgewirkt? *

Bewerbung als Mitarbeiter:in für das Nachmittagsprogramm bei den Lern- und Feriencamps 2022

Welche Unterrichtsfächer wollen Sie unterrichten? *

Folgende Informationen sollen mindestens im Lebenslauf angegeben sein:

  • Welchen Beruf üben Sie aktuell aus?
  • An welcher Schule sind Sie gerade bzw. haben Sie bereits maturiert?
  • Was ist die höchste abgeschlossene Schulausbildung?
  • Bei einem Studium: An welcher PH/UNI waren Sie inskribiert? Wieviele Studiensemester sind absolviert? Welche Studienfächer wurden belegt?
  • Welche zusätzlichen Ausbildungen sind abgeschlossen?
  • An welcher Schule wurde maturiert bzw. was ist die höchste abgeschlossene Schulausbildung?
Welcher Beruf? Welche Ausbildung? Bei einem Studium: An welcher PH/UNI? Wieviele Studiensemester? Studienfächer, zusätzliche Ausbildungen, an welcher Schule maturiert/welche Schule abgeschlossen?
Choose File

Anmelden und dabei sein.

Die Gästehäuser Burgenland GmbH verfügt über die organisatorische und materielle Infrastruktur, um die ordnungsgemäße Abwicklung gewährleisten zu können. Die Anmeldungen der Teilnehmer:innen finden zentral über die Website www.lerncamp.com statt und werden entsprechend administriert. Weiters verwaltet die Gästehäuser Burgenland GmbH sämtliche Anmeldungen des Lehrpersonals, die Abrechnung der Lehr- und Betreuungspersonen, die Vereinbarungen mit Partnern, Vereinen, Unternehmungen sowie die Koordination aller Kooperationen.