Lerncamp – Frauenkirchen

Das Lerncamp in Frauenkirchen findet vom 9. August bis 20. August 2021 im Cluster Frauenkirchen statt.

Standort:

Cluster Frauenkirchen

Kirchenplatz 1d, 7132 Frauenkirchen

02172 / 2416
frauenkirchen@lerncamp.com

Norbert Kappel
Norbert KappelStandortleitung

Das Programm

Uhrzeit Programm
8.00 Uhr – 9.30 Uhr Deutsch, Mathematik oder Englisch (Englisch ab 4. VS)
9.30 Uhr – 10.00 Uhr BIO Jause zur Pause mit Bewegung
10.00 Uhr – 11.30 Uhr offene, spielerische Lehreinheiten – Deutsch, Englisch oder Mathematik (je 45 Minuten)
11.30 Uhr – 12.45 Uhr Mittagessen mit Mittagspause zum Verschnaufen
12.45 Uhr –  16.00 Uhr Bewegungseinheit Interessens- und Begabungsförderungsworkshops (3 Einheiten je 45 min)

Während der morgendlichen Lehreinheiten im gewählten Gegenstand werden leistungsdifferenzierte Aufgabenstellungen bearbeitet. Engagierte Pädagog*innen begleiten die Kinder entsprechend ihrem Leistungsniveau.

Das Vorbereiten der Kinder auf den Schuleinstieg bzw. -umstieg auf eine nächst höhere Schulform ist in der Konzeption der Lern- und Feriencamps elementarer Bestandteil. Aus diesem Grund war es wichtig ein Konzept in Zusammenarbeit mit Pädagog*innen auszuarbeiten, um die (künftigen) Schüler*innen auf die anstehenden Aufgaben vorzubereiten.

In den nächsten beiden Lehreinheiten erfolgt das Lernen spielerisch, integrativ und offen. Dabei werden Quizzes, Lieder, Stationenbetriebe, Reime, Sketche, kleine Theaterstücke, Dominos … zum Einsatz kommen. Kurzpräsentationen runden das Angebot ab.

Am Nachmittag können die Schüler*innen an Interessens- und Begabungsförderungskurs teilnehmen. Zur Auswahl stehen: Kreatives Gestalten, Sport – Try out!, Ballspiele, kinderleichtes Kochen, Forschen und Entdecken (inkl. Coding & Robotik), Tanz & Akrobatik.

Interessens- und Begabungsförderungsworkshops

Kreatives Gestalten

Im Interessens- und Begabungsförderungskurs „Kreatives Gestalten“ sollen SchülerInnen mit verschiedenen Materialien arbeiten und Produkte erzeugen. Das Malen von Bildern mit Öl-, Wasserfarben oder Buntstiften könnte ebenso Teil dieses Kurses sein wie das Arbeiten mit Ton, Gips oder Naturmaterialien. Kurz gesagt umfasst dieser Bereich die Unterrichtsgegenstände Werkerziehung und Bildnerische Erziehung.

Try Out!

In diesem Kurs sollen die Kinder die Möglichkeit haben Verschiedenes und Regionales auszuprobieren. Dies können entweder verschiedene sportliche Angebote sein oder auch Kreatives oder regional Spezifisches wie z.B. Ton und Keramik in Stoob. Dieses Kursangebot wird von jedem Standort individuell gestaltet. Wage es und probiere es einfach aus!

Am Standort Frauenkirchen wurden bereits folgende Aktivitäten bzw. Workshops für Try Out fixiert:

  • Sommerbiathlon (nur für MittelschülerInnen 9./10.8)

Ballspiele

Fußball, Tennis, Volleyball, Basketball oder auch Baseball! Für jede*n Ballbegeisterten ist sicher etwas dabei!

Kinderleichtes Kochen

Auch besser bekannt unter „easy cooking“ soll Kindern und Jugendlichen die Freude am selbst Zubereiten von Speisen wecken. Schnelle, aber gesunde Gerichte stehen hierbei ebenso im Fokus wie biologische, nachhaltige und regionale Spezialitäten kennen zu lernen und zu kosten. Auch möglich ist ein Bewusstsein für die Ernährungspyramide und für zuckerarme Ernährung zu schaffen.

Tanz & Akrobatik

Ob Hipp Hopp, Volkstanzen, Standardtänze, Lateinamerikanisches oder Street Dance – es ist sicher für jede/n etwas dabei! Grooven und Moven wir übers Parkett. Mit Akrobatik meint zirkusähnliche Kunststücke wie Einradfahren, Balancieren, Seiltanzen auszuprobieren, aber auch akrobatische Elemente ins Showtanzen zu integrieren.

Science mit Coding & Robotik

Sei ein Naturwissenschafter/ eine Naturwissenschafterin! Führe selbstständig Versuche durch und erkunde die Welt der Physik, Chemie und Biologie. Er- und begründe, warum Dinge so sind, wie sie sind. In diesem Kurs sollst du auch ein Grundverständnis zu algorithmischem Denken erhalten. Neben Coding steht auch das Arbeiten mit Robotern am Programm. Verknüpfe Natur mit Technik.

Die Bewegungseinheiten werden teilweise von Bewegungscoaches der Dachsportverbände und ortsansässigen Vereinen abgedeckt.
Je nach Witterung und organisatorischen Erfordernissen kann es zu zeitlichen Änderungen kommen.

Anmeldung zum Lern- und Feriencamp in Frauenkirchen 2021

Auswahl Schulfach

Pro Woche kann man sich für ein Schulfach entscheiden. Zum Beispiel: 1. Woche Deutsch, 2. Woche Mathematik. Es ist auch möglich beide Wochen das selbe Fach zu wählen.

Auswahl der Workshops zur Interessens- und Begabungsförderung

Lerncamp 9. - 13. August 2021

Bitte wählen Sie zwei Workshops für Ihre Kind aus.

Lerncamp 16. - 20. August 2021

Bitte wählen Sie zwei Workshops für Ihre Kind aus.

Anmeldung erst nach Eingang des Beitrages auf dem Sommercamp-Konto gültig! Bitte Hausschuhpflicht im Schulgebäude beachten.

* Pflichtfelder

Danke. Ihre Anmeldung wurde gesendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kotrollieren Sie Ihre Angaben und versuchen es erneut.